sonnenblume klein

Förderzentrum Schwarzenberg

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen 

 sonnenblume klein

Developed in conjunction with Joomla extensions.

Ursachen:

  • schlechte Wirtschaftslage und Unzufriedenheit der Menschen
  • Not, Hunger und Elend der Bevölkerung
  • industrielle Rückschrittlichkeit Russlands
  • 1. Weltkrieg macht die schlechte Lage der Bevölkerung noch schlimmer

Ablauf:

  1. Februarrevolution in Russland mit den Zielen von Beseitigung von Not und Hunger, Beendigung des Krieges und Absetzung des Zaren
  2. Bildung einer Provisorischen Regierung 1917 und Sowjets (Arbeiter- und Soldatenräte)
  3. Rückkehr Lenins aus der Schweiz am 16.4.1917 und Beeinflussung des Petersburger Sowjets mit den Lehren von K. Marx und F. Engels
  4. Aufstand am 7. November 1917 und Besetzung der wichtigsten Gebäude in St. Petersburg
  5. Absetzung der Provisorischen Regierung
  6. Übernahme des Allrussischen Sowjetkongresse durch die Bolschewiki
  7. Erstürmung des Winterpalais – Flucht der Provisorischen Regierung
  8. Bildung einer neuen Arbeiter− und Bauernregierung am 8. November 1917
 
Lenin

Bildquelle: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Lenin-1895-mugshot.jpg&filetimestamp=20070101184547
This work is in the public domain in Russia according to article 1256 of the Civil Code of the Russian Federation.

Die Beschlüsse der neuen Regierung:

  • Dekret über sofortigen Frieden
  • Enteignung von Grundbesitz und Privateigentum
  • Recht auf Selbstbestimmung und Gleichberechtigung der Nationalitäten
  • Verstaatlichung von Banken, Industriebetrieben und Produktionsmitteln

Ergebnisse:

  • Ermordung des Zaren und seiner Familie
  • Waffenstillstand mit Deutschland (Friedensvertrag von Brest-Litowsk)
  • Bürgerkrieg in Russland mit Sieg der Bolschewiki (Kommunisten)
  • Gründung der Sowjetunion
  • Aufbau des Kommunismus