Informationssicherheit dient dem Schutz vor Gefahren bzw. Bedrohungen, der Vermeidung von Schäden und der Minimierung von Risiken.

Bedrohungen:

  • Computerausfall
  • Spionage
  • Sabotage
  • Betrug
  • Diebstahl
  • Schadprogramme (Viren, Trojaner, ...)

Maßnahmen:

  • Betriebssystem andere Software aktuell halten (updaten)
  • Antivirensoftware verwenden (und aktuell halten)
  • Firewall verwenden (und aktuell halten)
  • Spamfilter verwenden (gegen E-Mail-Müll)
  • Daten regelmäßig auf externe Datenträger sichern (USB-Stick, CD, ...)
  • sichere Passwörter verwenden (mind. 8 Zeichen - Zahlen und Buchstaben gemischt)
  • Passwörter sicher aufbewahren
  • Passwörter regelmäßig wechseln
  • sensible Daten verschlüsseln
  • sich von zweifelhaften Webseiten fernhalten